Mitgliedschaft

Vorteile einer Mitgliedschaft zur Innung. Zusammen geht es oft leichter als allein. Manche Ziele sind überhaupt nur gemeinsam zu erreichen, zum Beispiel wenn es um die Interessenvertretung selbständiger Handwerksbetriebe … lesen

Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsausweis bietet Vergünstigung. Alle kaufmännischen und technischen Auszubildenden in Kfz-Betrieben können - mit Einvernehmen des Ausbildungsbetriebes - den Ausbildungsausweis mittels einer Anforderungskarte kostenlos … lesen

Weitere Artikel aus Ihrer Innung

Bundesfachschule

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe e.V.. Die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft, kurz "BFC" genannt, ist die einzige Brancheninstitution, die praxisorientierte Automobilwirtschaft vermittelt. … lesen

Schiedsstelle

KFZ-Schiedsstelle. Die Schiedsstelle ist eine neutrale Kommission für den Verbraucherschutz. Sie regelt Beschwerden im Vorverfahren o h n e gerichtliche Auseinandersetzung und ist eine anerkannte Einrichtung der … lesen

Aktuelle Meldungen für Bremen

E-Prämien-Bilanz: 162 Anträge in 2017. Bremen. Lediglich162 Anträge zur Förderung der Elektromobilität sind im vergangenem Jahr aus Bremen gestellt worden. Damit sind knapp 600.000 Euro Fördergelder aus dem mit 1,2 Milliarden … lesen

Ergänzungslieferung zum SP-QS-Handbuch

Die Formblätter für die Sicherheitsprüfungen (SP) sind aktualisiert worden. Damit alle SP auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau durchgeführt werden, müssen anerkannte SP-Werkstätten qualitätssichernde Maßnahmen … lesen

EU-Plan erhöht Preis des Kältemittels R134a

Kfz-Betriebe sollten zeitnah ihre Lagermengen des Kältemittels R134a an die zu erwartende Preiserhöhung anpassen. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Herbstgutachten 2017: Relevanz für die Branche

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft setzt sich weiterhin fort. Für die Entwicklung des deutschen Automobilmarkts kommt allerdings die Frage nach der Zukunft des Diesels als Einflussfaktor hinzu.  … lesen

AU-Messgeräte (Software-Version 5.01)

Die obligatorische Endrohrmessung wird ab 1. Januar 2018 wieder vorgeschrieben. Anerkannte AU-Werkstätten dürfen eine AU an allen Kraftfahrzeugen nur noch mit der Software-Version 5.01 durchführen.  … lesen

AU-Messgeräte (Software-Version 3)

Zur Prüfung des Abgasverhaltes von Kraftfahrzeugen müssen AU-Werkstätten ein begutachtetes Messgerät vorhalten. lesen

Deutschlands beste Autofahrer

Yvonne Schmierer und Torsten Liebold sind Deutschlands beste Autofahrer.  … lesen

Feuchtigkeit im Auto: Was tun?

Im Herbst droht Feuchtigkeit im Auto. Das ist nicht nur unangenehm und schränkt die Sicht ein, sondern schadet auch der Technik und dem Polster. lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

Durchblick beim Fahren wichtig

Autofahren in der dunklen Jahreszeit ist für viele Stress pur. Jeder fünfte Fahrer klagt laut Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) nachts über Sehstörungen. lesen

Richtiges Beladen für sichere Fahrt in den Urlaub

Beim Beladen eines Autos kommt es vor allem auf das „Wie“ an.  … lesen