Wann kann die Schiedsstelle eingeschaltet werden?

Die Schiedsstellen in Deutschland lösen Konflikte, die sich aus dem Service oder aus dem Gebrauchtwagenkauf ergeben. Sie befassen sich nicht mit Streitigkeiten, die bei Gericht anhängig sind.

Servicekunden …
… die mit einem durchgeführten Reparaturauftrag nicht zufrieden sind, haben die Möglichkeit, sich an die Schiedsstelle zu wenden, wenn der Betrieb Mitglied der Kfz-Innung ist – erkennbar an dem weiß-blauen Meisterschild.

Gebrauchtwagenkäufer ...
... können die Schiedsstelle anrufen, wenn ihr Kfz-Betrieb das Meisterschild "Meisterbetrieb der Kfz-Innung", das Basisschild "Mitgliedsbetrieb der Kfz-Innung" oder "Autohandel mit Qualität und Sicherheit" führt.